AOC GAILLAC

Sorten:
Duras, Braucol, Syrah
Bei den ersteren zwei Sorten handelt es sich um regionale Trauben, die fast  ausschliesslich im Südwesten Frankreichs gehegt und gepflegt werden.

Beschrieb:
Der “Le Mareys Tradition” zeichnet sich aus durch seine ausgeprägten Beeren-Aromen, eine harmonische Struktur sowie ein ausgewogener Tanningehalt.

Empfehlung:
Hervorragend zu Fleisch und Käse

Lagerung:
Der Wein erreicht seinen Höhepunkt nach ca. 3 Jahren

Serviertemperatur:
16° – 18°

Technische Daten:
Alter der Reben: 20- jährig
Boden: Lehmhaltig/steinig
Temp. Gärung: 24°
1. Gärung: 15 Tage
Alkoholgehalt: 12 %
Säure: 3.3 g/l   franz. Methode (Umrechnungsfaktor CH:  x 1.53)
Flüchtige Säure: 0.45 g/l
Schwefelgehalt: 90 mg/l